Termine

Trauercafé

“ … doch mit dem Tod der andern muß man leben“ (M. Kaleko) – das Trauercafe in Witten öffnet wieder die Türen 

Ort und Zeit des Trauercafes 

Ab Dienstag, 15. September 2020 wird das Trauercafé in Witten wieder geöffnet. Es findet an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat von 10.00 – 11.30 Uhr (außer an Feiertagen) im Zentrum für Kinder- und Jugend-Trauerarbeit in Witten, Lutherstraße 6, statt. Es lädt Zugehörige mit Verlusterfahrungen eines geliebten Menschen ein.

Das Trauercafé wird von ausgebildeten Trauerbegleiterinnen und Hospizhelferinnen geleitet. Dafür steht ein geschützter und vertrauensvoller Raum zum Austausch und Gespräch in der Gruppengemeinschaft zur Verfügung.  

 Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es stehen zwei Moderatorinnen bereit, die bei einer Überschreitung der Höchstanzahl an Teilnehmer-innen für einen Raum dann zwei Gesprächsgruppen in unterschiedlichen Räumen anbieten werden.  

Bitte bringen Sie einen Mundschutz mit, Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung. Das Hinterlassen der persönlichen Kontaktadresse ist zwingend notwendig. Der Mindestabstand von 1,5 – 2 Metern wird in jedem Raum eingehalten. Kaffee und Tee können leider nicht angeboten werden.  

Diese Maßnahmen sind notwendig, damit das Trauercafe stattfinden kann.  

Kooperationspartner sind der Ambulante Hospizdienst Witten-Hattingen e.V. und der Verein für Trauerarbeit Hattingen e. V..

Die Leitung des Wittener Trauercafés hat Diplom-Psychologin Susanne Gramatke, Koordinatorin des Ambulanten Hospizdienstes Witten-Hattingen e.V.

Bei Nachfragen rufen Sie bitte unter Tel. 0174 9726265 an.

Termine:
15.09.2020
06.10.2020
20.10.2020
03.11.2020
17.11.2020
01.12.2020
15.12.2020

 

Die Treffen der ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter und Hospizmitarbeiterinnen finden statt:

  • in Hattingen in der Regel am ersten Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr im Bürgerzentrum Holschentor, Talstraße 8
  • in Witten in der Regel am letzten Dienstag des Monats, Diakoniewerk Ruhr Witten, Pferdebachstraße 39a um 18.15 Uhr.

Offene Sprechstunde in Witten für Fragen im Bereich der Hospizarbeit
Leben im Quartier
Boecker Stiftung
Ruhrstraße 50 in Witten von 16.00 – 17.00 Uhr
Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat außer an Feiertagen.